kompensator-07

Für alle Branchen

Ohne Kompromisse

Metallbälge

Metallbälge kommen im gesamten Bereich der Industrie, Technik und Forschung zum Einsatz und sind z. B. als Feder- und Steuerungselemente nicht mehr wegzudenken, besser gesagt, man kann auf den Einsatz von Metallbälgen in vielen Anwendungsbereichen nicht mehr verzichten. Metallbälge werden auch dort eingesetzt, wo elastische Leitungen für Flüssigkeiten und Gase mit großer Beständigkeit gegen erhöhte Temperaturen, hohe Drücke, chemische Angriffe oder erschwerte Umweltbedingungen benötigt werden. Bei hoher Flexibilität wird eine lange Lebensdauer und damit Zuverlässigkeit und Betriebssicherheit zu einem wirtschaftlichen Preis geboten.

Abgasanlage

Elastische Metallbälge entkoppeln die Motorschwingungen von der Abgasanlage. Größere Bewegungen werden durch flexible Bauteile kompensiert. Diese Elemente werden für den jeweiligen Einsatzzweck optimiert und in verschiedene Bauformen integriert.

Antrieb

Metallbalgkupplungen sind in der Automatisierungstechnik als hochgenaues Verbindungselement nicht mehr wegzudenken. Die Anforderungen an die Antriebselemente werden immer höher. Spielfreie Drehwinkel- und Drehmomentübertragung, Ausgleich von Wellenverlagerungen, Robustheit gegen Umwelteinflüsse sind nur einige Faktoren für den Einsatz von Balgkupplungen.Bei den verdrehsteifen Metallbalgkupplungen erfolgt die Krafteinteilung gleichmäßig am Umfang, was einen ruhigen Lauf ermöglicht. Metallbalgkupplungen haben in Umfangsrichtung eine hohe Torsionssteife und können gleichzeitig axiale, laterale und angulare Fluchtungsfehler bei geringen Rückstellkräften ausgleichen. Durch spezielle Materialien unterliegen die Metallbalgkupplungen auch bei hoher dynamischer Belastung keinerlei Verschleiß. Die Kupplungen werden für Drehmomente von 0,1 Nm bis 5000 Nm eingesetzt und finden Anwendung in Servoantrieben von Werkzeugmaschinen, Verpackungsmaschinen-Druckmaschinen, Industrierobotern, Automatisierungsanlagen u.v.m..

Chemieanlagen

Höchste Sicherheit bei hochaggressiven Medien ist die Hauptanforderung an Produkte für den Einsatz in der chemischen Industrie. Ob unter Vakuum oder mit Hochdruck, für kritische oder aggressive Medien kommen Metallbälge zum Einsatz, die auch bei extremen Druckbedingungen ein Höchstmaß an Sicherheit bieten.

Kraftwerke

Im Anlagen- und Kraftwerksbau werden extreme Anforderungen an die Fluidtechnik gestellt, die aufeinander abgestimmt werden müssen. Für Armaturen müssen hochpräzise Ventilbälge erstellt werden, welche unter extremen Betriebsbedingungen über Jahre präzise Bewegungsabläufe darstellen. Die Produktpalette von SKODOCK und ELASTEFLEX ist darauf ausgerichtet all diese Anforderungen zu erfüllen. Ebenso vielseitig wie die Produkte sind auch deren Einsatzgebiete: Von -270° C bis 600° C, in Sonderfällen bis über 1000° C.

LNG - Flüssigerdgas

Wir bieten flexible Lösungen für die komplette LNG-Prozesskette. Von der Förderung über den Transport bis hin zur Lagerung des flüssigen Gases. Spezielle Metallbälge werden hier insbesondere in Regelarmaturen eingesetzt, die trotz der tiefen Temperatur des Mediums (-164° C) eine hohe Beweglichkeit und absolute Einsatzsicherheit aufweisen.

Vakuumtechnik

Gerade in der Vakuumtechnik sind die Verarbeitungsqualität und die Reinheit der eingesetzten Produkte entscheidend. Beides wird durch die Verwendung spezieller Edelstähle, einen optimalen Reinigungsprozess und einer 100 % Dichtheitsprüfung der Fertigprodukte erreicht.

Solar/Alternative Energien

In alternativen Energiekonzepten kommen vielseitig Metallbälge zum Einsatz. Hierbei sind die dauerelastischen Eigenschaften und speziell abgestimmte Federraten von entscheidender Bedeutung.

  • Solarthermie
  • Solarkraftwerke
  • Heizanlagen für Holzpellets
  • Großwindanlagen
  • Blockheizkraftwerke (BHKW)
  • Mini-Blockheizkraftwerke
  • Geothermalenergienutzung
  • Wärmepumpen
SKODOCK Germany
Heinrich-Nordhoff-Ring 2
30826 Garbsen
Germany
ELASTEFLEX Ceska republika
Průmyslová 591
679 71 Lysice
Česká republika